Sprossen

Sprossen sind ausschließlich bei unseren Alurahmen-Systemen einsetzbar. Die verschiedenen Sprossenvarianten haben unterschiedliche Anwendungsfälle. Sie können sowohl horizontal als auch vertikal gesetzt werden. 

Füllungsteilende Sprosse

Füllungsteilende Sprossen ermöglichen die Kombination verschiedener Materialien in einem Schiebetürflügel mit Alurahmen. So können Sie zum Beispiel ein Glas mit einem Dekor kombinieren und bekommen dadurch ganz andere Gestaltungsmöglichkeiten. Die Positionierung, die Ausrichtigung ob horizontal, vertikal oder eine Mischung aus beidem sowie die Anzahl der Sprossen sind dabei frei wählbar. In der Regel wird eine 30 mm breite Sprosse verwendet. Für das Alurahmen-System AR20 verwenden wir eine 25 mm breite Sprosse. 

Sprosse aufgesetzt einseitig

Aufgeklebte Sprossen sind rein dekorative Gestaltungselemente. Hierbei muss eine einheitliche Füllung zugrunde liegen. Die einseitig aufgeklebte Sprosse eignet sich vor allem für Schrank- und Nischentüren. In der Regel wird auch hier die 30 mm breite Sprosse verwendet. Um einen "Industrial-Look" zu bekommen, bieten wir hier auch eine 10 mm Sprosse an. Auch diese Sprossen können horizontal und vertikal nach Ihren Vorstellungen kombiniert werden. 

Sprosse aufgesetzt beidseitig

Die aufgesetzte Sprosse kann natürlich auch beidseitig eingesetzt werden. Hier gilt dasselbe Prinzip wie bei unserer einseitig aufgesetzten Sprosse.