Muschelgriff

Die hochwertige geschlossene Einlassmuschel sorgt für ein harmonisches Flächenbild mit dem Türblatt. Die Bedienöffnung ist bei Nichtgebrauch mit einer passgenau selbst schließenden Klappe abgedeckt. Auf diese Weise verschmelzen Einlassmuschel und Schiebetür zu einer Einheit.

Konstruktion Muschelgriff

Generell werden die Einlassmuscheln bei Wabenpaneel- und Ganzglas-Schiebetüren eingesetzt. Die Füllung wird ausgefräst und die Muschel wird je nach Bedarf eingedrückt oder eingeklebt. Ihre Anbringung erfolgt aufliegend, so dass evt. unsaubere Fräskanten abgedeckt werden.